Nolympia 2018 : Attac München ist Mitglied in diesem Bündnis


Seit November 2010 ist Attac München Mitglied im Bündnis Nolympia 2018.

nolympia.de

nolympia2018.ludwighartmann.de/category/nolympia-muenchen/

Bernhard

Sprecher von Attac München im Bündnis Nolympia 2018

info@attac-muenchen.org

 

Nolympia 2018 : Zurückliegendes


01. 03.2011   17:00 - 18:00 Uhr     Demo auf dem Marienplatz

"Die freundlichen Spiele"
Empfang der Bewerbungsgesellschaft für Journalisten.
Gegendemonstration des Bündnisses NOLYMPIA.


Hallo an alle ATTACIES!                            (22.02.2011)

Mit der Bewerbung für die olymischen Winterspiele 2018 in München handeln sich die Bürger Münchens und der anderen Veranstaltungsorte ein weiteres Grossprojekt ein, für das wieder

  • das, was von der Natur übrig ist, weiter zugebaut wird
  • sehr viel Geld von den Steuerzahlern verbraten wird, während für die Sozialhilfe um Kleckerbeträge monatelang öffentlichkeitswirksam gestritten wird
  • im Innenbereich der Stadt an der Dachauer Strasse schon mal 2000 Bäume, zum Teil 200jähriger Bestand, gefällt werden müssen
  • die hoch verschuldete Stadt München dann eben noch höher verschuldet ist
  • die teuren Sondergebäude nach dem "Event" ungenutzt herumstehen
  • jetzt mit Steuergeldern Postwurfsendungen finanziert werden, die zum Besuch einer Internetseite für die Spiele aufrufen
  • Verträge jetzt schon geschlossen werden, die eine demokratische Entscheidung darüber dann unmöglich machen
  • Verträge geschlossen werden, in denen das IOC nach eigenem Gutdünken nach Vertragsschluss die Vereinbarungen ändern kann.


Es gibt noch viele andere Gründe, gegen diese Gigantveranstaltung zu sein!

               Genug motiviert? 

Für mich hat diese Sache das Potential von Stuttgart 21, weil die Mechanismen die gleichen sind: Keine demokratische Entscheidung, Absicherung des Projekts durch Eigentumsrechte und Verträge vor öffentlicher Bekanntgabe, Gigantische Kosten werden auf die Steuerzahler abgewälzt, die Gewinne fließen in private Taschen u.s.w.

Aber wir haben die Möglichkeit, rechtzeitig Flagge zu zeigen:

AM DIENSTAG, 01.03. PÜNKTLICH UM 17:00 UHR AM MARIENPLATZ!

An diesem Termin veranstaltet das Bündnis NOLYMPIA bis 18:00 Uhr eine Demo.

        www.nolympia.de/2011/02/kundgebung-am-1-3-2011


Hintergrund: Zu diesem Termin gibt es im Rathaus einen Empfang der Bewerbungsgesellschaft für Journalisten zum Thema "Die freundlichen Spiele". Und möglichst viele sollten vor dem Rathaus unmissverständlich ausdrücken, dass sie diese Spiele als ein besonders unfreundliches Spiel ansehen.

Es soll durch möglichst viele Leute sichtbar gemacht werden, dass die Unterstützung der Bevölkerung, auf die das Internationale Olympische Komitee so viel Wert legt, nicht so gross ist, wie von der Bewerbergesellschaft gerne behauptet. Es ist also wichtig, dass zu dem Zeitpunkt an dem die Vertreter des IOC in München sind, möglichst viele hingehen.

Zur Motivation einen Link mit vielen Presseartikeln, leicht und informativ zu lesen:
http://nolympia2018.ludwighartmann.de/nolympia-presseschau-fur-februar-2011/

 
Es gibt zwei Adressen, die sich mit dem Thema beschäftigen.
Auf beiden sind die 18 Argumente gegen dieses Gigant-Event beschrieben:
http://www.nolympia.de/   und
http://nolympia2018.ludwighartmann.de/

Hier wird es sicher auch bald nähere Infos zur Demo am Dienstag geben.
Ich werde Euch in dieser Sache auf dem Laufenden halten.
Aber bitte - haltet Euch schon mal den Dienstag Nachmittag frei!


"Demonstrative" Grüsse!

Bernhard

Sprecher von Attac München im Bündnis Nolympia 2018
info@attac-muenchen.org

 

Weitere aktuelle Informationen

www.nolympia.de/aktuelles 


 

NEUIGKEITEN

30.11. - Frankreichs neuer Präsident Macron - Retter Europas? mehr

27.11. - Stoppt den Ökozid - Umweltverbrechen vor Gericht! mehr

25.11. - Wochenmarkt statt Amazon - Stoppt die Steuertrickser! mehr

TERMINE

24.01
AK Freihandelsfalle mehr

29.01
Attac-Palaver jeden letzten Montag mehr

05.02
Attac-Plenum mehr

15.02
AK Aktionen mehr

16.02
PG Europa mehr

26.02
Attac-Palaver jeden letzten Montag mehr

27.02
AK Freihandelsfalle mehr

05.03
Attac-Plenum mehr