Wenn Wachstum keine Zukunft hat?! – Zwischen Verzichtsrhetorik und Technofantasien (Harald Klimenta)

Harald Klimenta ist in seinem Vortrag ausführlich auf die Ansätze der sogenannten Decroissance-Bewegung eingegangen. Ausgehend von den Vorstößen der Grünen unter dem Banner des „Green New Deal“ (und einer harschen Kritik desselben) stellte uns Klimenta die geistigen Väter der neuen französischen Bewegung vor. [Name1] [Name2] und [Name3] vertreten vor allem eine auf das Individuum und sein Weltbild/Selbstbild bezogene Veränderung, aus dem heraus eine neue Gesellschaft entstehen solle. Die praktischen Aktionen der Bewegung sprechen dafür, dass es sich um eine stark ökologisch orientierte, gesellschaftskritische Bewegung handelt. Klimenta ordnet sie nahe den Öko-Anarchisten ein.

Einen Videomitschnitt der Veranstaltung findet Ihr hier. Die Powerpoint-Präsentation ist hier.

Winterschule 2010

Ist mit dem Jahr 2009 auch die Finanzkrise beendet? Ist außer Spesen (allerdings in Milliardenhöhe) nichts gewesen? Mit den Fragen, wie die aktuelle Situation einzuschätzen ist und welche Veränderungen es in Wirtschaft und Finanzwelt gegeben hat sowie mit Impulsen für ein auf anderen Werten basierendes Wirtschaften beschäftigen sich die vielfältigen Veranstaltungen der diesjährigen Winterschule von Attac München. Es werden unter anderen Christian Felber und Werner Rügemer nach München kommen.

30/31. Januar 2010
Eine Welt Haus
Schwanthalerstr. 80
U4/5 Theresienwiese

Kontakt und Anmeldung: schule@attac-m.org,  oder Tel. 089/322 66 64 – Sue Dürr

Zur Deckung unserer Unkosten freuen wir uns über eine freiwillige Spende (Richtsatz je nach Möglichkeit 5-20 Euro)

Zum Programm

Zu den Vorträgen als PDF-Dateien

NEUIGKEITEN

30.11. - Frankreichs neuer Präsident Macron - Retter Europas? mehr

27.11. - Stoppt den Ökozid - Umweltverbrechen vor Gericht! mehr

25.11. - Wochenmarkt statt Amazon - Stoppt die Steuertrickser! mehr

TERMINE

18.01
AK Aktionen mehr

19.01
PG Europa mehr

24.01
AK Freihandelsfalle mehr

29.01
Attac-Palaver jeden letzten Montag mehr

05.02
Attac-Plenum mehr

15.02
AK Aktionen mehr

16.02
PG Europa mehr

26.02
Attac-Palaver jeden letzten Montag mehr