Winterschule 2011

WinterschuleAuch 2011 veranstaltet Attac München im Januar seine Winterschule im EineWeltHaus. Unser alljährliches Seminarwochenende steht heuer unter dem Thema »Gutes Leben ohne Wachstum«.

Seit Jahrzehnten ist offensichtlich, dass eine Gesellschaft, die auf ständigem materiellen Wachstum und wachsendem Konsum basiert, nicht zukunftsfähig sein kann. Über Alternativen, die über eine reine Verzichtrhetorik hinausgehen, wird jedoch bis heute öffentlich nur wenig nachgedacht. Wir beschäftigen uns in Workshops und Diskussionen mit Décroissance, Postwachstumsgesellschaft und nachhaltigen Wirtschaftsformen. Ist ein gutes Leben auch ohne Wachstum möglich? Wie lassen sich die bestehenden Wachstumszwänge überwinden?

Als Referentinnen werden Hans-Peter Dürr, Harald Klimenta, Sabine Gruber und andere kritische WissenschaftlerInnen sprechen.

15./16. Januar 2010
Eine Welt Haus
Schwanthalerstr. 80

Kontakt und Anmeldung

schule@attac-m.org  oder Tel. 089/322 66 64 (Sue Dürr).

Zur Deckung unserer Unkosten freuen wir uns über eine freiwillige Spende (Richtsatz je nach Möglichkeit 5-20 Euro)

Programm

Hier findet ihr das vollständige Programm als Webseite und als PDF.


Vorträge

Hier findet ihr die Vorträge der Winterschule zum Herunterladen

Infomarkt  -  Firmen und Projekte

Hier findet ihr bereits Praxis zur Theorie   Infomarkt

 

NEUIGKEITEN

28.05. - Empört euch - aber richtig! mehr

30.04. - Radikale Arbeitszeitverkürzung mehr

09.03. - Lesung "Entzauberte Union" mehr

TERMINE

25.06
Neue-Leute-Treffen mehr

25.06
Attac-Palaver: 60 Jahre Cooperative Mondragon im Baskenland – Reisebericht und Diskussion mehr

26.06
AK Freihandelsfalle mehr

02.07
Attac-Plenum mehr

03.07
AK ArbeitFairTeilen mehr

16.07
Binding Treaty: Diskussionsveranstaltung mit Andreas Zumach mehr

17.07
PG Europa mehr

24.07
AK Freihandelsfalle mehr