Post und E-Mail:
Attac München
EineWeltHaus
Schwanthalerstr. 80
80336 München
info@attac-m.org

Bitte sendet Anfragen an uns möglichst per E-Mail, da unser Postfach im EineWeltHaus nur unregelmäßig geleert wird.

Telefonkontakt:
Hagen Pfaff
(089) 30 66 78 32 oder 0175 780 26 90

Kontakt für Presse und Medienpartner:
Hagen Pfaff, presse@attac-m.org
(089) 30 66 78 32 oder 0175 780 26 90

Anfragen zur Website:
webmaster@attac-m.org

Fragen zu Mailinglisten und Mail-Adressen:
postmaster@attac-m.org

Koordinierungskreis von Attac München:
kokreis@attac-m.org

Attac München auf Facebook:
www.facebook.com/attacm

Die Kontaktdaten der einzelnen Arbeitskreise von Attac München stehen auf der Seite Arbeitskreise.

Anfrage senden

Hier könnt ihr uns Fragen, Kritik und Kommentare schicken:

(Felder mit * müssen ausgefüllt werden)

Nachricht*

Informieren und mitmachen

Attac kennenlernen

Jeden letzten Montag im Monat (außer Dezember) findet unser Neue-Leute-Treffen für InteressentInnen an der Attac-Gruppe München statt. Auch unsere öffentlichen Plena, Palaver, die sonstigen Attac-Veranstaltungen und Infostände sind eine gute Gelegenheit, Attac kennenzulernen und sich über unsere Arbeit zu informieren. Die nächsten Veranstaltungen stehen auf der Seite Termine

Mailinglisten

Wenn ihr regelmäßig Informationen zu Attac München haben wollt, könnt ihr euch in verschiedene Verteiler eintragen. Näheres findet ihr auf der Seite Mailinglisten.

Mitglied werden / Spenden

Attac ist nicht nur ein Netzwerk von Organisationen, sondern auch von Einzelmitgliedern. Ohne Mitglieder wäre Attac nicht handlungsfähig und hätte weder die personellen noch die materiellen Ressourcen für die tägliche Arbeit. Eure Mitgliedschaft bei Attac stärkt außerdem das politische Gewicht und die Finanzen der Münchner Gruppe und berechtigt euch, bei anstehenden Entscheidungen auf den Plena mitabzustimmen. Natürlich stehen die Plena auch Nichtmitgliedern für Besuch und Diskussion offen. Zum Formular für Beitritt oder Spende

Dabeisein!

Über Menschen, die sich an der Arbeit von Attac beteiligen möchten, freuen wir uns ganz besonders! Es gibt verschiedene Möglichkeiten, bei Attac München aktiv zu werden:

  • Einem Attac-Arbeitskreis beitreten oder selbst einen AK gründen
  • Bei der Vorbereitung und Durchführung von Aktionen helfen
  • Kontakte zu anderen Initiativen knüpfen, die sich mit der Globalisierung kritisch aueinandersetzen
  • Oder einfach nur hereinschnuppern, mitdiskutieren und Ideen entwickeln...

NEUIGKEITEN

29.05. - Alfred Eibl: "... denn eins ist sicher: Die Rente" mehr

27.03. - "Bis diese Freiheit die Welt erleuchtet" - Werner Rügemer las aus seinen Essays mehr

17.03. - Aktion für eine wirksame Konzernbesteuerung - Baden-Baden mehr

TERMINE

26.06
Attac-Palaver: Eine andere politische Sprache ist möglich. Zur Geschichte und Gegenwart des TINA-Prinzips mehr

03.07
Attac-Plenum mehr

05.07
Attac-Sendung auf Radio LORA mehr

10.07
AK Finanzwirtschaft mehr

12.07
Fairer Handel oder "Frei"-Handel? mehr

31.07
Neue-Leute-Treffen mehr

31.07
Attac-Palaver: Podiumsdiskussion: Das böse Spiel mit dem Wohnen durch Missbrauch von Miete, Boden und Privateigentum mehr

14.08
AK Finanzwirtschaft mehr