Neuigkeiten

Bundesweite Neuigkeiten stehen auf der Seite Neuigkeiten > Überregional.

30.11.15 Attac-Palaver: Video der Veranstaltung

Reset/Update/Exit? Perspektiven für ein anderes Europa nach der Unterwerfung Griechenlands

mehr

30.11.15 Attac-Palaver: Reset/Update/Exit? Perspektiven für ein anderes Europa nach der Unterwerfung Griechenlands

Elke Schenk nimmt die Unterwerfung der Syriza im Juli 2015 zum Anlass für kritische Betrachtungen zur neoliberalen EU und Eurozone.

mehr

13.11.15 Kongress: Für ein anderes Europa

Alternativen zum neoliberalen europäischen Projekt

mehr

26.10.15 Attac-Palaver: Video der Veranstaltung

Das Ende der Megamaschine! - Buchvorstellung mit Fabian Scheidler

mehr

26.10.15 Attac-Palaver: Fabian Scheidler: Das Ende der Megamaschine

Das Ende der Megamaschine! - Buchvorstellung mit Fabian Scheidler

mehr

28.09.15 Attac-Palaver: Das KlosterGut Schlehdorf – ein Ort für ökosoziale Landwirtschaft

Das KlosterGut ist ein Projekt der Genossenschaft ReWiG (Regionale Wirtschaftsgemeinschaft) Schlehdorf eG. Es ist ein Ort für ökosoziale Landwirtschaft, ein Lernort für Jugendliche und junge Erwachsene und soll ein Ort für Auszeit Suchende werden. An diesem Ort kann man mit der Natur Erfahrungen machen und daran wachsen und „gesunden“.  Mit dem KlosterGut wächst ein vielseitiger Ort, an dem zukunftsweisende und tragfähige Konzepte und Projekte in vielen gesellschaftlichen Bereichen...

mehr

22.09.15 TTIP-Großdemo am 10.10. in Berlin - jetzt Zugtickets kaufen

Wir haben ein Kontingent von 50 Zugtickets - bitte helft uns und kauft Fahrkarten ab München nur bei uns!

mehr

10.09.15 TTIP-Großdemo in Berlin am 10.10.2015

Für einen gerechten Welthandel

mehr

31.08.15 Attac-Palaver am 31.08.2015: Video der Veranstaltung

Wer rettet wen? Die Krise als Geschäftsmodell - Filmvorstellung mit Herdolor Lorenz

mehr

31.08.15 Attac-Palaver: Wer rettet wen? Die Krise als Geschäftsmodell. Filmvorführung

Der Film „Wer Rettet Wen?“ von Herdolor Lorenz und Leslie Franke deckt auf: Für große Banken ist die Finanzkrise vor allem ein Geschäftsmodell. Gerettet werden nicht die Menschen, sondern die Banken. Und die ständig „verstimmten“ und „enttäuschten“ Finanzmärkte scheinen ein besonderes Wesen zu sein. Wer rettet also wen? Retten in Wirklichkeit die Armen die Reichen? Oder die Steuerzahler einige wenige? Darüber können wir an diesem Abend  mit einem der Autoren des Films diskutieren,...

mehr

27.07.15 Attac-Palaver am 27.07.2015: Video der Veranstaltung

Das Vollgeld-Konzept der Monetative - Referent: Klaus Karwat, 1. Vorsitzender der Monetative

mehr

27.07.15 Attac-Palaver: Das Vollgeld-Konzept der Monetative

Die Wurzel der aktuellen Banken- und Staatsschuldenkrise liegt im Geldsystem. Die finanziellen Gründe der Krise haben eine gemeinsame monetäre Ursache: die sogenannte multiple Giralgeldschöpfung durch die Banken. Sie dient heute vor allem der Aufhebelung von Geldanlagen und fördert damit Spekulationsblasen ebenso wie Inflation und die Überschuldung vieler Beteiligter, nicht zuletzt die des Staates und der Banken selbst. Finanz- und Realwirtschaft können nur funktionieren auf der Grundlage...

mehr

29.06.15 Attac-Palaver: Wie nachhaltig ist München?

Wie nachhaltig ist München? „Auf dem Weg zu einem nachhaltigen München“ heißt es im „Nachhaltigkeitsbericht 2014“ der Landeshauptstadt München, der vor einem Jahr in einer Langfassung und vor kurzem als Broschüre vom Referat für Gesundheit und Umwelt veröffentlicht wurde. Der Bericht enthält nicht nur 25 Indikatoren zu Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft: Er beschreibt und begründet auch die Perspektive, aus der ihr Verlauf bewertet wird, und setzt sie in Bezug zu den allgemeinen Zielen...

mehr

26.05.15 Attac-Palaver: Die Troika - Macht ohne Kontrolle. Film und Diskussion

Film von Harald Schumann und Arpad Bondy. Nach seinem preisgekrönten Film „Staatsgeheimnis Bankenrettung“ geht der Wirtschaftsjournalist und Bestseller-Autor Harald Schumann erneut einer brisanten Frage auf den Grund: Was passiert mit Europa im Namen der Troika?Beamte aus den drei Institutionen IWF, EZB und Europäischer Kommission - der Troika – agieren ohne parlamentarische Kontrolle. Sie zwingen Staaten zu Sparmaßnahmen, die das soziale Gefüge gefährden und tief in das Leben von...

mehr

27.04.15 Attac-Palaver: Michael Hirsch: Ein neuer Gesellschaftsvertrag ist nötig und möglich

In Kooperation mit der E.F. Schumacher-Gesellschaft für Politische Ökologie e.V., München. Referent: Dr. Michael Hirsch, freier Philosoph und Politikwissenschaftler, Privatdozent an der Universität Siegen und Publizist. Zuletzt erschienen: „Warum wir eine andere Gesellschaft brauchen.“ (Verlag Louisoder) Inhalt in Kurzform: 1. Wir brauchen einen neuen Gesellschaftsvertrag, der mit dem emanzipativen Demokratieauftrag von Würde und Sozialstaatsgebot unseres GG ernst macht.2. Der...

mehr

Sie sehen Neuigkeiten 31 bis 45 von 130
[letzte]  Seite 1  Seite 2  Seite 3  Seite 4  Seite 5  Seite 6  Seite 7  Seite 8  [nächste]  

NEUIGKEITEN

30.11. - Frankreichs neuer Präsident Macron - Retter Europas? mehr

27.11. - Stoppt den Ökozid - Umweltverbrechen vor Gericht! mehr

25.11. - Wochenmarkt statt Amazon - Stoppt die Steuertrickser! mehr

TERMINE

19.01
PG Europa mehr

24.01
AK Freihandelsfalle mehr

29.01
Attac-Palaver jeden letzten Montag mehr

05.02
Attac-Plenum mehr

15.02
AK Aktionen mehr

16.02
PG Europa mehr

26.02
Attac-Palaver jeden letzten Montag mehr

27.02
AK Freihandelsfalle mehr