Attac-Palaver jeden letzten Montag

Das Attac-Palaver richtet sich an alle an dem jeweiligen Thema interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger. Das Palaver findet monatlich statt, meist am letzten Montag des Monats. Es bietet Informationen, Überlegungen und Gelegenheit zur Diskussion. Es dient der eigenen Meinungsbildung zu dem, was geschieht.

Fragen oder Vorschläge zum Palaver bitte an: Achim Brandt, palaver(at)attac-m.org, Tel. 0174-3223616

Veranstaltungsarchiv:

24.10.16 Alfred Eibl: Steuer- und Abgabensystem

Eckpunkte für ein gerechtes und nachhaltiges Steuer- und Abgabensystem

mehr

26.09.16 Fritz Glunck: Die anämische Republik

Die Demokratie ist nicht bedroht, sie wird umgangen

mehr

29.08.16 Gerhard Kastl: Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE)

– Chancen und Risiken neu bewertet

mehr

25.07.16 Kathrin Glösel: Kulturrevolution von rechts?

Wie agiert die Neue Rechte?

mehr

20.06.16 Karl-Martin Hentschel: Die Panama Papers

und die Steuertricks der Konzerne und Superreichen

mehr

30.05.16 David Goeßmann: Süddeutsche, Spiegel und Co.

Die Leitmedien als Sprachrohr der politisch und wirtschaftlich Mächtigen

mehr

25.04.16 Palaver+Video: Dem Frieden verpflichtet - FRIEDENSDORF INTERNATIONAL

Hilfe für Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten seit 1967

mehr

NEUIGKEITEN

25.06. - Mondragon - 60 Jahre Cooperative im Baskenland mehr

28.05. - Empört euch - aber richtig! mehr

30.04. - Radikale Arbeitszeitverkürzung mehr

TERMINE

24.07
AK Freihandelsfalle mehr

30.07
Neue-Leute-Treffen mehr

30.07
Attac-Palaver: Lexit – ein linker Abgesang auf Euro und EU-Integration? mehr

06.08
Attac-Plenum mehr

21.08
PG Europa -fällt aus- mehr

27.08
Neue-Leute-Treffen mehr

27.08
Attac-Palaver: Braucht die Welt den Finanzsektor? mehr

28.08
AK Freihandelsfalle mehr