Menü

Attac-Palaver gemeinsam mit dem Münchner Friedensbündnis: Der Ukraine-Krieg und Wege zum Frieden

27.06.2022 19:30 - 22:00

Am 24. Februar startete Russland einen Großangriff auf die Ukraine. Ein Ende der Kampfhandlungen ist derzeit nicht abzusehen.

Peter Wahl analysiert den Krieg in der Ukraine, betrachtet den Verlauf der Kampfhandlungen, der gegenseitigen Sanktionen und die Brutalität gegen die Menschen, die im Osten des Landes teilweise bereits seit Jahren anhält.

Krieg ist kein Mittel zur Lösung von Konflikten. Wir müssen heraus aus der Gewaltspirale. Deeskalation hat die absolute Priorität.

Peter Wahl ist Mitarbeiter der nichtstaatlichen Organisation Weltwirtschaft, Ökologie und Entwicklung (WEED) in Berlin. Er hat attac Deutschland mitgegründet und gehörte bis 2007 dessen Koordinierungskreis an.

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München, Großer Saal E01
Eintritt frei – um Spenden wird gebeten.

Die Veranstaltung kann auch online besucht werden:

vk.attac.de/b/att-urx-2cc


Link zur Playlist des Münchner Friedensbündnis auf unserem youtube-Kanal:

www.youtube.com/playlist

Kontakt: friedensbuero@muenchner-friedensbuendnis.de

Dieser Termin auf der EWH-Website:

www.einewelthaus.de/events/der-ukraine-krieg-und-wege-zum-frieden/

Das Attac-Palaver richtet sich an alle an dem jeweiligen Thema interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger. Das Palaver findet monatlich statt, meist am letzten Montag des Monats. Es bietet Informationen, Überlegungen und Gelegenheit zur Diskussion. Es dient der eigenen Meinungsbildung zu dem, was geschieht.

(Archiv)

Veranstaltungsort:
Eine-Welt-Haus, München, Schwanthaler Straße